Diese Webseite durchsuchen

Sprachnavigation
  • de
    • fr
    • it
10.12.2021

Motion SR Noser abgelehnt

Geschätzte Präsidentinnen und Präsidenten,

werte Mitglieder und Sympathisanten der LKMD

Ich freue mich, Euch mitteilen zu können, dass die Motion von Ständerat Ruedi Noser (20.4162) gestern Mittag, 09.12., im Nationalrat mit 98 Nein zu 84 Ja abgelehnt wurde.

Das ist ein schöner Erfolg für die LKMD sowie alle Milizorganisationen und gemeinnützigen Gesellschaften in der Schweiz. Er kam dank unseres vereinten, gut koordinierten Kräfteeinsatzes zusammen mit der SOG und der SGG (Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft) zustande.

Damit ist klar: Das Steuerprivileg bleibt für die LKMD und Ihren Verein bzw. Ihre Gesellschaft auch in Zukunft uneingeschränkt bestehen. Ein wichtiges Faktum für unsere Schweizer Milizlandschaft und unsere künftigen Aktionen.

Ich danke Euch herzlich für Euer Engagement und Eure tatkräftige Unterstützung.

Kameradschaftliche Grüsse,
Stefan Holenstein
Oberst i Gst Stefan Holenstein, Präsident LKMD