Diese Webseite durchsuchen

Sprachnavigation
  • de
    • fr
    • it
26.04.2023

Unglückliche Prioritätensetzung im VBS

Mit der vorschnellen Schaffung eines neuen Staatssekretariats für Sicherheit setzt die Chefin des VBS die Prioritäten unglücklich. Zuerst braucht es ein klares Konzept für eine glaubwürdige Landesverteidigung sowie einen konkreten Massnahmenplan für die zahlreich anstehenden Beschaffungen und sodann ein unmissverständliches Bekenntnis zur überfälligen Erhöhung des Armeebudgets von 0,7 auf mindestens 1,0 Prozent des Bruttoinlandprodukts (BIP).